Eltern_Zukunftsschule

Eltern_Zukunftsschule

Liebe Eltern!

Vielen Dank, dass Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um unseren Online-Fragebogen auszufüllen!

Für die derzeitige Planung sind die Interessen der Eltern - insbesondere derjenigen, deren Kinder die Zukunftsschule in den ersten Jahren nach Schulgründung besuchen möchten - sehr wichtig, um unser Vorhaben damit in Einklang bringen zu können.

Falls Sie mehrere Kinder haben, für die die Zukunftsschule infrage kommt, füllen Sie bitte entweder für jedes Kind einen einzelnen oder ausschließlich für das älteste Kind einen Fragebogen aus.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 10 Minuten. Alle Angaben sind unverbindlich, ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (→Datenschutzerklärung).

 

Wichtig: Falls Sie den Fragebogen per Smartphone/Tablet ausfüllen, nutzen Sie bitte die Queransicht, um die Darstellung zu optimieren!
Nachname, Vorname
E-Mail-Adresse
Postleitzahl & Wohnort (optional)
1.

Was ist der frühestmögliche Zeitpunkt, zu dem Sie eine Lehrtätigkeit an der Zukunftsschule aufnehmen könnten?*


2. (Falls Sie die vorherige Frage mit "Ja, ich kann es mir grundsätzlich vorstellen." oder "Ich bin unschlüssig." beantwortet haben:)

Von welchen Faktoren hängt Ihre Entscheidung ab?

3.

Könnten Sie sich grundsätzlich vorstellen, als Lehrkraft an der Zukunftsschule tätig zu werden?*


4.

(Falls Sie die vorherige Frage nicht mit "Ja, ich möchte unbedingt als Lehrkraft an der Zukunftsschule tätig werden." beantwortet haben:)


Von welchen Faktoren hängt Ihre Entscheidung, an der Zukunftsschule als Lehrkraft tätig zu werden, ab?


(Mehrfachnennungen möglich.)


5.

Könnten Sie sich grundsätzlich vorstellen, sich als Teil des pädagogischen Teams an der Ausarbeitung des pädagogischen Konzepts der Zukunftsschule sowie dessen Umsetzung zu beteiligen (z.B. im Rahmen der Vereinsarbeit)?*


6.

Welche für die Lehrämter zugelassenen Fächer haben Sie studiert?*


(Mehrfachnennungen möglich.)

7.

Besitzen Sie eine Lehramtsbefähigung?*


(Mehrfachnennungen möglich.)

8.

Verfügen Sie über Qualifikationen, die zur Übernahme des Amtes einer Schulleitung befähigen?*


9.

Wie stark beeinflusst die Höhe der Elternbeiträge die Anmeldung Ihres Kindes an der Zukunftsschule?


(Höchstwahrscheinlich gilt für jeden von Ihnen: je geringer die Elternbeiträge, desto besser. Für uns ist es insgesamt oberste Priorität, ein sozialverträgliches Beitragsmodell zu entwickeln, sodass keinem Kind aus finanziellen Gründen der Besuch der Zukunftsschule verwehrt wird - glücklicherweise können wir dabei auf Regelungen anderer freier Schulen zurückgreifen. Nichtsdestotrotz ist es für uns wichtig zu wissen, in welchem Maße die Beitragsstruktur für Ihre Entscheidung ins Gewicht fällt.)

10.

Könnten Sie sich grundsätzlich vorstellen, die Schulleitung der Zukunftsschule zu übernehmen - unabhängig davon, ob Sie die Qualifikation hierfür bereits (teilweise) erworben haben?*


11.

An welchen Schulformen haben Sie bereits gearbeitet?*


(Mehrfachnennungen möglich - die Bezeichnung "in freier Trägerschaft" schließt alle nichtstaatlichen, bspw. auch kirchlichen Träger, ein.)

12.

(Sofern Sie sich grundsätzlich vorstellen könnten, als Lehrkraft und/oder Schulleitung an der Zukunftsschule tätig zu sein:)


In welchem Umfang käme dies für Sie in Frage?*


Hintergrundinformation:


Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit,
- neben einem bestehenden Beschäftigungsverhältnis mit einer staatlichen oder freien Schule in Teilzeit an einer anderen Schule tätig zu sein,
- in Elternzeit einer Nebentätigkeit  an einer anderen Schule nachzugehen,
- aus einer Pensionierung in den Lehrbetrieb "zurückzukehren" bzw. einer Nebentätigkeit nachzugehen.

(Mehrfachnennungen möglich.)

13. Your new question!
14.

Sind Sie derzeit als Lehrkraft beschäftigt?*


(Beurlaubung, Elternzeit, Mutterschutz, Pensionierung, Tätigkeit als I-Kraft, Sonderpädagoge/Sonderpädagogin u.ä. bitte im Kommentarfeld angeben.)

15. Your new question!
16.

(Falls Sie verbeamtet sind:)


Wären Sie grundsätzlich bereit, sich für 5 Jahre vom Staatsdienst beurlauben zu lassen?


Bitte tippen Sie die angezeigten Zeichen in das Textfeld (Groß- und Kleinschreibung beachten!).*

17. Sollte es noch weitere Faktoren geben, nennen Sie diese gerne im Kommentarfeld mit einem Hinweis darauf, wie wichtig diese Faktoren für Ihre Entscheidung ist/war. (z.B.: Faktor1: 5 - sehr wichtig.)
18. Your new question!
19. Your new question!

Nachdem Sie auf "Abschicken" geklickt haben, werden Ihnen Ihre Angaben noch einmal angezeigt.

Sie erhalten zusätzlich eine Bestätigung per E-Mail.

Bei Fragen oder technischen Problemen nehmen Sie gerne jederzeit mit uns →Kontakt auf.



admin

Kommentare sind geschlossen.